social media branding – Interview mit Patrick Windolph

Kürzlich hatte ich ein Interview mit Patrick, das ausführliche Interview findest Du in meiner podcast Folge 069

Patrick hat seine eigene social media Agentur aufgebaut.
Die aktuellen Schwerpunkte seiner Arbeit liegen im Bereich: Facebook, Youtube + Instagram.
Natürlich können auch andere Kundenwünsche ebenso umgesetzt werden, ob Pinterest, Twitter  oder anderes.

Patrick unterstützt Menschen darin ihr Produkt oder Unternehmen in social media bekannter zu machen.

Seine 3 Haupttipps dazu um sich bekannter zu machen sind:

  • Stelle dir die Frage: Wo will ich hin? Wie will ich gesehen werden?

  • Setze dir ein Ziel: Mit welcher Botschaft will ich rausgehen in die Öffentlichkeit?

  • Regelmässige und kontinuierliche Fortsetzung dieser Strategie. So haben z.B. die bekanntesten Youtuber diese Strategie täglich oder mehrmals täglich umgesetzt. Dadurch haben sie sogar einen Unterhaltungswert der eigenen Community geschaffen.

Seine größte Herausforderung lag darin, seine Zweifel an sich aufzugeben und ungewöhnliche Schritte zu wagen. So ist er z.B. auch mal einfach für Monate nach Los Angeles ins Ausland gegangen, um dort zu arbeiten.
Sein Konzept heute daraus ist: Dinge einfach tun. Oft entwickelt sich doch alles anders wie gedacht und viel schneller, wie man dachte.
Der beste Tipp den Patrick selbst erhalten hatte war: Sich selber große Ziele zu setzen und nicht aufzugeben. Ebenso sich nicht kaputt zu denken, und zu viel die Risiken zu sehen

Eine Buchempfehlungen von Patrick an euch:
Slight Edge – der kleine Vorsprung von Jeff Olson

Wie kannst du Patrick am Besten erreichen:
– Über sein Instagram Profi: patrickwindolph
– über seine Website: http://socialbranding-agentur.de/ Email: support@socialbranding-agentur.de