Krebs – na und?

 

Wir sind gerade in Koh Chang (Thailand) es regnet in Strömen und ich schreibe weiter an dem Buch das schon seit Jahren in der Schublade wartet um fertiggestellt zu werden.

Krebs – na und?

Warum gerade zu dem Thema? Zum einen weil für mich dieses Jahr Weltreise auch eine Zeit ist um wieder vermehrt auf meine Gesundheit zu achten, zum anderen weil es mir ein Herzensanliegen ist, das so viel Menschen wie möglich Verantwortung übernehmen für ihre Gesundheit und ein erfülltes Leben und zum dritten weil ich immer wieder mal den Vorwurf bekomme, daß es mir nur ums Geld verdienen geht.

Gesundheit oder Geld?

Ja Geld ist seit meiner Erkrankung vor nun 9 Jahren total wichtig geworden, weil ich weiß was es bedeutet Schulden und kein Geld zu haben und was Geld für eine Freiheit schenkt. Und es geht nicht um die Frage oder, sonder am besten um und

Gesundheit und Geld

Am Karfreitag vor 9 Jahren ging es mir nach der Diagnose und der der ersten OP so schlecht, daß meine Mama mich ins Krankenhaus brachte und ich sofort nochmal operiert wurde. Danach war nicht klar ob ich es überleben werde.

Heute schau ich zurück auf 9 wunderbare Jahre, bin unendlich dankbar 1 Jahr auf Weltreise sein zu können und hab richtig Lust dieses Buch mit dem provokanten Titel fertig zu stellen.

Was Dich erwarten wird sind meine Erfahrungen und

AMATAs TOP11 für ein erfülltes und gesundes Leben

  1. Happy Mindset
  2. Lachen ist die beste Medizin
  3. Wasser, der Vitalstoff Nr. 1
  4. Gesunde Ernährung
  5. Befreie Dich von allem toxischem und reduziere Stress
  6. Ergänzende Vitalstoffe
  7. Richtige Pflege auch von außen
  8. Bereichernde Beziehungen
  9. Beweg Dich
  10. Entspanne und meditiere
  11. Die Natur als Kraftquelle
  12. Liebe Dich selbst und tu was Du liebst

Dazu auch einige Rezepte, weil ich gerade jetzt auf Weltreise merke wie sehr ich Lust habe zu kochen und vital zu genießen.

Was mich momentan noch komplett herausfordert ist das Cover und die Inhaltsangabe, da merk ich das ist nicht so meins. Doch auch das wird sich finden.

Jetzt geht es erstmal darum das ganze nochmals zu überarbeiten und Korrektur lesen zu lassen. Mir tut es jedenfalls so richtig gut daran zu arbeiten und ich bin mir sicher, daß ich damit auch einige Menschen bereichern kann.

Wenn Du Fragen oder Anregungen dazu hast, freu ich mich auf einen Kommentar

Ich wünsch Dir jedenfalls einen ganz besonders schönen Tag

Deine Amata