10 wichtige Kriterien für die richtige Network Marketing Firma

In den letzten Wochen wurde ich ganz oft gefragt wie man denn erkennt ob und für welche Network Marketing Firma man sich entscheiden soll.

10 Kriterien für die richtige Network Marketing Firma

Michael Strachowitz ist einer der bekanntesten Network Trainer in Deutschland, vor Jahren habe ich mal ein Seminar besucht und ich kann mich noch gut erinnern, daß er darauf hingewiesen hat eine Network Firma immer auf die 10 Kriterien zu überprüfen.

Network Marketing, auch MLM genannt wächst sehr stark. Ca. 40 Millionen Menschen sind in dieser Branche tätig, und auch in Europa gibt es ein sehr starkes Wachstum. Viele verdienen sich einfach nur ein paar Hundert oder Tausend Euro dazu und nicht wenige sind dank seriösem und professionellem Network Marketing auch sehr wohlhabend geworden.

Faszination Network Marketing

Was die Faszination von Network ausmacht ist die gewaltige Wirkung der Duplikation, die enormen Einkommensmöglichkeiten bei freier Zeiteinteilung (es gibt in dieser Branche eine erstaunliche Zahl von Einkommensmillionären die die unterschiedlichsten Biografien haben, von Leuten mit Hauptschulabschluß ebenso wie mit Studium) und der Freiheit die Network Marketing schenkt. Dabei kannst Du dein wahres Potenzial entfalten und auch anderen Gutes tun.

Das schöne ist, daß hier gegenseitige Unterstützung, Anerkennung und Wertschätzung selbstverständlich ist. Es macht Freude in solchen Teams zu arbeiten.

Network Marketing gibt es in den unterschiedlichsten Branchen

Doch wie erkenne ich, ob es die richtige Network Partnerfirma für mich ist?

Aus meiner Erfahrung sind die folgenden 10 Kriterien wichtig um sich im Network wirklich etwas dauerhaft Gutes aufzubauen.

  1. Firma ist international tätig und nicht an der Börse

  2. Firma hat eine Niederlassung in Deinem Heimatland

  3. Firma hat einzigartige Produkte

  4. Firma ist Marktführer in ihrem Bereich

  5. Firma besteht schon seit mindestens 10 Jahren

  6. Provisionen werden auf den Netto-Verkaufspreis bezahlt

  7. Es sind keine Re-Qualifikationen nötig

  8. Es sind Verbrauchsprodukte

  9. Es gibt eine gute Unterstützungskultur wie Schulungen, Hilfsmittel etc.

  10. Es hat einen fairen Marketingplan und es gibt zusätzliche Boni, wie Reisen, Autoprogramm, Gewinnausschüttung etc.

Wichtig ist in meinen Augen jedoch, daß Du dir von der Firma selbst ein Bild machst, besuch am besten eine Veranstaltung, sprich mit den Menschen, die schon da sind wo Du hinmöchtest und stell möglichst viele Fragen.

Überprüfe auch ob Du dich mit der Person die dich auf diese Möglichkeit angesprochen hat  wohl fühlst und  ob dich auch die Produkte begeistern. Und dann geht es vor allem darum professionell zu arbeiten.

Mit Network Marketing kannst Du GROSSES erreichen und das alles

Bei freier Zeiteinteilung – wenn Du große Ziele hast, solltest Du mind. 5-10 Stunden in der Woche investieren können

Bei Flexibilät was den Ort betrifft, Du kannst in der Regel von jedem Ort der Welt aus arbeiten

Bei nach oben offenem Einkommen

Die Unterschiede von Network Marketing und klassischem Unternehmertum werden in dem  Video Network Marketing von Rekrutier gut erklärt

In den letzten Monaten starten vor allem ganz viele erfolgreiche Unternehmer, weil sie die Vorteile erkennen, vor allem im Hinblick auf das Thema dauerhaft mehr Zeit und gleichzeitig sich ein passives Einkommen aufzubauen.

Meine 33 Gründe für Network Markteing findest Du hier

https://amatabayerl.de/33-gruende-fuer-network-marketing/

Hast Du schon Erfahrungen oder Fragen in dem Bereich, dann schreib sie gern in die Kommentare

Für mich ist es das schönste Geschäft der Welt, kann ich es doch verbinden mit meinem Business und schenkt es  mir und anderen eine geniale Freiheit.

Liebe Grüße

Amata