Yoga + Tantra –
was können wir lernen für unser Leben und unser Business?
9 elementare Punkte für dich aus meiner Erfahrung eines Seminars in Kolumbien.
Hier übertragen auf meinen christlichen Hintergrund
.

Was wir von Yoga und Tantra lernen können ?

In der letzten Woche hatte ich für eine Woche ein Tantra-Yoga-Seminar in den kolumbianischen Bergen besucht und möchte dir daraus meine Erfahren weitergeben mit 9 wichtigen Punkten, die wir aus dem Yoga und Tantra lernen können für unser Leben und unser Business

Mir hat das Seminar richtig gut getan in jederlei Hinsicht. Ein Teil von dem was ich dort erfahren habe, gebe ich dir übersetzt in meinem christlichen Hintergrund hier weiter.

 

1 – Die tägliche Meditation

Mediation ist ein Mittel, das helfen kann das Leben zu verändern.
Zu meinen Klosterzeiten war dies ein intensiver täglicher Begleiter meines Lebens und ist bis heute auch ein Mittel, das ich einsetze um daraus Kraft und Energie zu schöpfen für meinen Tag.
Dies ist auch ein wesentlicher Bestandteil in meinen Klarzeit-Retreats, die ich gebe.

 

2 – Die Kontrolle deines Mindsets

Lerne z.B. loszulassen – und dein Denken zu kontrollieren

3 – Pflege einen gesunden Lebensstil

Frage dich, was tut deinem Körper gut – Rauchen, Alkohol, Drogen, etc. gehört sicherlich nicht dazu, doch auch zuviel an Zucker, tierischem Eiweiß und Auszugsmehl sind nicht gerade förderlich

4 – Unterstütze deinen physischen Körper

Was tut deinem Körper gut ?
Finde es heraus – jede Form der Bewegung sicherlich – egal ob Nordic Walking, Laufen, Spazieren gehen, Schwimmen oder vieles mehr.

5 – Lerne tiefes und richtiges  Atmen

Viele Menschen atmen zu flach oder falsch.
Lerne ein tiefes und ruhiges Atmen.

6 – Liebe dich selbst

Lerne dich selber zu lieben.
Verneine dich nicht. Liebe dich und deinen Körper.
Kannst du in den Spiegel schauen und voller Überzeugung sagen: Schön dass es mich gibt – ich bin ein Geschenk für die Welt
Sich selbst anzunehmen ist ein wesentlicher Punkt für ein freies Leben – auch für die finanzielle Freiheit.

 

7 -Werde frei von deinen Begrenzungen

Du brauchst kein Yoga- und Tantra-Mensch zu werden um in diesem Punkt arbeiten zu können.
Schau einfach wie deine letzte Woche verlaufen ist und wie frei du darin schon warst, oder ob es noch Beschränkungen und Eingrenzungen in deinem Leben gibt.

 

8 – Sei achtsam deinen Mitmenschen gegenüber

Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben – denn nur du verbringst 24 Stunden am Tag mit dir selbst. Wenn es dir gut geht, kannst du bewirken, dass es auch anderen Menschen gut geht. Sonst kaum.

Was siehst du in deinem Gegenüber – achte mal darauf – verteile Komplimente an deine Mitmenschen.
Stärke deine Liebe und bringe dies auch zum Ausdruck.

 

9 – Konzentriere dich auf Gott, das Universum, das Leben.

Gott ist Liebe, er ist auch in dir, nicht nur außerhalb von dir. Erkenne das.
Ob du es auch anders nennen magst, finde das Göttliche in dir.
Es ermöglicht dir ein Leben in Fülle.
Dir wurde das Leben geschenkt – und du bist geliebt.
Wenn ich diese Liebe zulasse – dann kann ich diese auch weitergeben.

 

 

Ich wünsche dir für heute einen ganz besonders schönen Tag und ein erfolgreiches und erfülltes Leben.
Sonnige Grüße

Deine Amata

Mehr Zeit – Mehr Geld – Mehr Freiheit

Mit Deinem eigenen Erfolgs-Business zu Deinem persönlichen Ziel.

Ich begleite und unterstütze Dich 30 Wochen lang.

Finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit

Mentoring Programm für Power-Frauen, die sich ein residualles Einkommen aufbauen und ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen wollen.

Oder Du hast Lust auf eine massive Umsatzsteigerung mit Deinem eigenen Podcast zu starten, dann empfehle ich Dir Tom Kaules podcast Meisterschule http://bit.ly/2uBsvIT

„Meine Geschichte – die Lösung für dich?“ https://youtu.be/UqK4-PB3aT8

P.S.: Deine Rezensionen auf iTunes sind uns sehr wichtig! Bitte nimm Dir die Zeit und gib mir ein Feedback. Ich freue mich über jede Rückmeldung und natürlich auch ganz besonders über eine Bewertung, damit ich noch mehr Menschen inspirieren kann.

PP.S. Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision,
wenn Du nach dem kostenfreien Webinar etwas kaufen solltest. Der Preis für Dich bleibt gleich.