Ohne Angst authentisch kommunizieren –

das kannst du dir zeigen lassen bei: www.schreibstimme.ch

Friederike Kunath und ihr Mann Franz Tóth zeigen dir wie du ganz leicht authentisch schreiben und reden lernst.
Schaue rein zu den beiden auf ihre Angebote

Höre rein in dieses Interview mit Friederike:

171 – Ohne Angst authentisch kommunizieren – Interview mit Friederike Kunath

171 Friederike Kunath – Ohne Angst authentisch kommunizieren

Friederike ist aktuell 36 Jahre jung, Dr. der evangelischen Theologie und Germanistik und Schreibberaterin für den Hochschulkontext, wo sie auch noch als wissenschaftliche Assistentin an der Uni Zürich angestellt ist.
2016 hat sie gemeinsam mit ihrem Partner, dem Theologen Prof. Dr. Franz Tóth, das Unternehmen  „SchreibStimme“ gegründet, wo sie Menschen in Einzelcoachings lernen mit einem eigenen Stil authentisch zu schreiben und zu reden.

Auf schreibstimme.ch bloggt sie sehr regelmäßig und ist auch sehr aktiv auf Facebook.
Einen langen persönlichen Traum erfüllt sie sich zurzeit noch mit einer Ausbildung zur semiprofessionellen Jazzsängerin.

*****
Viel Spaß mit diesem interessanten Interview
*****

Was ist der Pitch von Friederike?

Ihr Leben ist sehr bunt mit Eckpfeilern wie Theologie, Schreibberaten, Bloggen und Jazz
(und dann ergibt sich ein Gespräch, in dem sie es genauer erklärt)

Welche 3 praktischen Tipps hat Friederike aus ihrer Praxis für dich?

Fast nichts von dem, wofür du dich fürchtest, tritt ein. Fange einfach an.

Beim Reden sieht niemand deine Angst.

Beim Schreiben ist es gut, Emotionen zu zeigen, denn darin finden sich deine Leser*innen wieder.

Welchen Nutzen hat der Kunde,wenn er mit Friederike zusammen arbeitet?

Sehr schnellen Erfolg mit der eigenen Kommunikation, viel Spaß und Motivation. Schreibblockaden, Redeangst etc.: Adé!

 

Welche Verbindung hat Friederike zu Frau & Geld und womit und wie verdient sie ihr Geld?

Momentan verdient sie den größten Teil ihres Geldes noch über ihre Stelle an der Uni.
Bei SchreibStimme kommt das meiste Geld durch Einzelcoachings und -beratungen.

Was ist ihre Marketing Geheimwaffe und wie ist ihr Marketing aufgebaut?

Sich authentisch zeigen!
Den Filter für „Darf ich das sagen/schreiben?“ ignorieren.
Auch wenn man Muffensausen hat, ist es grad gut!
Einfach rauslassen, was raus will. Wichtiger als jeder Contentplan, ist regelmäßig sichtbar sein, am besten täglich. Und dann frisch und echt!

Wie wichtig ist für Friederike Geld und macht Geld sie glücklich?
Verändert Geld den Charakter?  

Geld hat einen hohen Wert, weil es ihr wie ein feiner Kompass zeigt, wie erfolgreich und wirksam man selbst ist.
Geld ermöglicht ein größeres Maß an Unabhängigkeit und Freiheit.
Und damit Selbstverwirklichung.

Zum Punkt Charakter:
Sie würde es so formulieren: Der Umgang eines Menschen mit Geld (egal, ob wenig oder viel) zeigt enorm viel über seinen Charakter.
Dieser Umgang ist allerdings besser zu erkennen, wenn es um viel Geld geht.

 

Welchen Tipp hat Friederike für dich, wenn du dein Einkommen deutlich erhöhen willst?

Ein Experiment, was sie gerade selbst auc macht ist deine Kunden zu fragen, wieviel sie dir zahlen wollen. Und sie stellt fest, dass es mehr ist, als ich man selbst oft angenommen hat. Und oft wollen sie nur eine Leistung von dir, die dir viel leichter fällt, als du glaubtest.
Eine super Kombination für mehr Einkommen!

 

Was war der schlimmste Moment für Friederike, ihr größter Fehler, bzw. Ihre größte Herausforderung als Unternehmerin?

Ab Mitte 2017gab es einen Einbruch von Aufträgen/Buchungen.
Dadurch durchaus kurzfristig extreme finanzielle Schwierigkeiten und sehr viel Stress. Eine Hilfe war hier natürlich die Querfinanzierung durch das Uni-Gehalt. Durch diese Situation  bauen wir mit Hilfe von Experten gerade eine Marketing- und Business-Strategie für uns selbst auf. In diesem Prozess stecken wir gerade noch etwas.

 

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?
Viele Menschen tun sich ja schwer, die eigene, echte Leidenschaft zu finden. Wie hast Du Deine gefunden?

Sie kam 2015 richtig an die Oberfläche, als sie das Buch „The Artist’s Way“ von Julia Cameron las und dadurch ins Schreiben als Hilfsmittel für Selbstfindung kam. Durch das Schreiben hat sie ihre Kreativität
wiederentdeckt und darin dann einen langen vergrabenen Traum hervorgeholt, nämlich auch Sängerin zu sein. Seitdem liest und hört sie immer wieder inspirierende Menschen, die sie auf der Spur halten.
Sie hat sich eine Gesangsausbildung gesucht, die sie weiterbringt.
Und sie hat sich genau überlegt, wie Singen, Business und Uni zusammen gehen. Die Prioritäten sind klar.

Wie triffst Friederike Entscheidungen?
Hat sie eine Entscheidungsfindungsstrategie?

Bauchgefühl + Nachdenken. Im Zweifel schreibe ich darüber.
Und gehe spazieren. Dann zeigt sich immer die Lösung.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?
Wie motivierst Du Dich, wenn Du mal keine richtige Lust hat etwas zu tun, das getan werden muss?

Sie tut es trotzdem, auch ohne Lust. Sie erlaubt sich jedoch, zu grummeln und zu jammern dabei. Dann belohnt sie sich.
Wenn sie wirklich überhaupt gar nicht will: Planänderung, rausfinden, warum sie nicht will. Wenn sie das weiß, ist es schon leichter.

Welche Werte sind für Friederike wichtig?

Wahrhaftigkeit. Erfolg. Selbstausdruck.

Was bedeutet Erfolg für Friederike?

Sich selbst zu übertreffen, sich und andere zu überraschen.
Andere Menschen anzustecken und ihnen zum Erfolg zu verhelfen.
In allen Bereichen meines Lebens erfüllt zu sein.

Was sind die drei Stärken von Friederike?

Sprachtalent. Schnelle Auffassungsgabe. Begeisterungsfähigkeit.

Gibt es ein Lebensmotto, ein Lieblings-Zitat das Friederike begleitet? 

Ja. Den Satz „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“, aus der Bibel.

 

Was war der beste Rat, den Friederike bekommen hast?

Was dir wichtig ist, tue täglich.

Welche Internet-Ressource (z.B. einen besonderen Service, eine Open Source Software oder ähnliches) hat für Friederike persönlich einen hohen Mehrwert? 

Facebook. Da vernetzt sie sich mit Gleichgesinnten, Kund*innen, findet Kooperationen, Inspirationen usw.

Was ist die beste Buchempfehlung von Friederike?

The ONE Thing von Gary Keller

Welchen „letzten Tipp“ gibt dir Friederike mit auf den Weg? 

Wahrscheinlich unterschätzt du die Kraft des Schreibens. Schreibe täglich 10 Minuten mit der Hand das auf, was dich bewegt und wo du hinwillst, und es wird dein Leben verändern.

Wie und wo kann man Friederike am besten erreichen?

Mail: kunath@schreibstimme.ch

Webseite: http://schreibstimme.ch

Ihre Facebook Fanpage: https://www.facebook.com/schreibstimme/

Ihr Youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCKjM4NmKtMy3aG_XD8QcPXw?view_as=subscriber

Ihre neue Facebook-Gruppe, die SchreibStimme Community: https://www.facebook.com/groups/282037089122385/

Blogartikel über die Angst sich zu zeigen: http://schreibstimme.ch/deiner-bestimmung-zu-folgen-ist-laecherlich/

über die Kraft des Schreibens: http://schreibstimme.ch/haus_von_glueck/

über Erfolg, Geld, Produktivität und Schreiben:
http://schreibstimme.ch/wie-du-reich-produktiv-und-erfolgreich-wirst-und-auch-noch-besser-schreibst/

Ich freue mich, wenn Du mir ein Feedback hier im Blog oder auf Facebook hinterlässt 😊
Viel Spaß beim Hören

Deine Amata  

***

Mehr Zeit – Mehr Geld – Mehr Freiheit

Mit Deinem eigenen Erfolgs-Business zu Deinem persönlichen Ziel.

Ich begleite und unterstütze Dich 30 Wochen lang.

Finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit

Mentoring Programm für Power-Frauen, die sich ein residualles Einkommen aufbauen und ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen wollen.

Oder Du hast Lust auf eine massive Umsatzsteigerung mit Deinem eigenen Podcast zu starten, dann empfehle ich Dir Tom Kaules podcast Meisterschule http://bit.ly/2uBsvIT

„Meine Geschichte – die Lösung für dich?“ https://youtu.be/UqK4-PB3aT8

P.S.: Deine Rezensionen auf iTunes sind uns sehr wichtig! Bitte nimm Dir die Zeit und gib mir ein Feedback. Ich freue mich über jede Rückmeldung und natürlich auch ganz besonders über eine Bewertung, damit ich noch mehr Menschen inspirieren kann.

PP.S. Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision,
wenn Du nach dem kostenfreien Webinar etwas kaufen solltest. Der Preis für Dich bleibt gleich.