Alleinstehende Mama und 300 Immobilien – das geht ! 

Babs kam mit 19 Jahren aus der Tschechei mit nur einem Koffer und ohne alles nach Deutschland. Heute gerade mal einige Jahre später, besitzt sie 300 Immobilien im eigenen Bestand, liebt ihren kleinen Sohn über alles und hat durch dieses Business Zeit für ihn und sich.
lasse dir dieses Interview nicht entgehen – höre in ihre Tipps und fühle dich inspiriert ihre Tipps an dich umzusetzen.

Höre rein in dieses Interview:

183 – Babs Steger – Alleinerziehende Mama und 300 Immobilien – das geht

183 Babs Steger – Alleinerziehende Mama und 300 Immobilien – das geht.

Babs ist heute Powerfrau, Unternehmerin, Mentorin, coacht andere Investoren , ist leidenschaftliche alleinerziehende Mama.
In Tschechien geboren, kam sie mit 19 Jahren ohne alles mit nur einem Koffer nach Deutschland. Nach einem Kellnerjob, dem Lernen der deutschen Sprache, hat sie in Mannheim sogar Elektrotechnik studiert und danach für einige Jahre führende Positionen in internationalen Konzernen.

Parallel dazu baute sie sich ihr Immobilienportfolio auf mit mehr als 100 Einheiten und merkte, dass es ihr zu viel wurde mit Job und Kind.
So konzentrierte sich Babs auf ihre Immobilien und ihren Sohn.  
Inzwischen kann Babs auf über 300 eigene Immobilieneinheiten im Bestand zurückblicken. 

Sie ist eine Powerfrau im wahrsten Sinne des Wortes, hat eine eigene Podcastshow mit Maxim Winkler ( Immostories mit Babs und Max ) ,
coacht seit mehreren Jahren Investoren  auf dem Weg zu ihren ersten 10 Einheiten, denn die nächsten können diese dann selber aufbauen.
In ihrem Spinnerclub ( www.spinnerclub.de ) zeigt sie Menschen, wie man in 6 Monaten ein Immobilienmillionär werden kann.

*****
Viel Spaß mit diesem interessanten Interview
*****

Der Pitch von Babs ist:

Sie ist Unternehmerin, Immobilieninvestorin und Mama.
Sie betreut und hält ca. 300 Immobilieneinheiten und liebt große, spannende Deals!
Anfänger werden zu fortgeschritten Investoren und fortgeschrittene Investoren werden zu Profis. Sie macht gerne andere groß und hat deshalb eine eigene Akademie gegründet.

Welche 3 praktischen Tipps hat Babs aus ihrer Praxis für dich?

1 -Habe keine Berührungsängste mit der eventuellen Theorie zu Immobilien.
Das lernt man alles mit der Zeit und nicht zu Beginn.
Starte mit einer kleinen gebrauchten Einheit, lasse diese von einem Handwerker renovieren.
Sie selbst hat nach 7 Jahren Immobilientätigkeit noch nicht alles verstanden, obwohl sie bereits die 12. Wohnung besessen hatte.

2 -Starte konkret mit einer ganz kleinen Einheit – Kaufpreis 30-50.000 € und dann sofort zum Notar.

3 -Mit jeder weiteren Immobilie wächst du in diese Materie rein – habe keine Angst davor.

Babs liegen besonders die Frauen am Herzen.
Denn alleine schon bei nur z.B. 10 kleinen bezahlten Wohnungen lebt es sich viel freier.
Das Thema Altersarmut ist verschwunden, man hat Zeit für Familie und mehr. Daher am besten „Jung“ anfangen mit ca. 20-25 Jahren und mit 40-45 Jahren sind die Wohnungen bezahlt.

 

Welche Verbindung hat Babs zu Frau & Geld und womit und wie verdient sie ihr Geld?

Mein Geld verdient sie mit den Mieteinnahmen der Immobilien, mit der Vermittlung von schönen Deals und auch durch das Coaching.

 

Wie wichtig ist für Babs Geld und macht Geld sie glücklich?
Verändert Geld den Charakter?  

Geld macht nicht glücklich – du musst mit dir selber glücklich sein.
Sie macht glücklich, wenn sie Zeit für ihren Sohn hat, wenn sie  und er gesund ist.

Geld zum Zweiten ist nur ein Mittel zum Zweck und ist ein Abfallprodukt deiner eigenen Persönlichkeit.
Das sieht man auch an vielen reichen Menschen, denen man ihr Geld von heute auf morgen komplett wegnehmen könnte.
Ein paar Monate später werden sie wieder Geld besitzen, weil sie gut Netzwerken und es verstehen ihr Business erfolgreich weiterzuführen.

Was war der schlimmste Moment für Babs, ihr größter Fehler, bzw. Ihre größte Herausforderung als Unternehmerin?

Sie war in ihrem Unternehmertum auch 2 x komplett pleite und hat danach in kurzer wieder alles neu aufgebaut.
Egal was man ihr nimmt, auch mit dem letzten Atemzug macht sie immer weiter. Steht auf und macht weiter.

Wie trifft Babs ihre Entscheidungen?   
Welche Entscheidungsfindungsstrategie hat sie?
Wie geht sie an scheinbar unlösbare Aufgaben heran?

Sie trifft immer schnelle Entscheidungen.
Hier hat ihr ein tolles Buch geholfen von Mel Robbins: Die 5-Sekunden-Regel. s. Buchtipps
Das hat ihr geholfen schnelle Entscheidungen zu treffen – egal ob „Ja oder Nein“

Wie bekommt Babs ihren „inneren Schweinehund“ in den Griff?
Wie motivierst sie sich, wenn sie mal keine richtige Lust hat, etwas zu tun, was getan werden muss?

Einfach machen: fang an!
Mach es, das ist genau so einfach wie es sich anhört.

Wie hat Babs es geschafft, Ihre Leidenschaft zu finden

Als ich keine Immobilien hatte und es mit Menschen zu tun hatte die 100 Einheiten hatten, war das für mich so weit weg und unerreichbar. Doch langsam habe ich mich in Immobilien verliebt, weil es einfach Spaß macht. Seit der ersten Wohnung lässt es mich nicht mehr los und ist nicht nur meine Berufung, sondern auch meine Leidenschaft und mein Hobby.

Welche Werte sind für Babs wichtig?

Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Respekt.
Ihre Oma hat ihr hier viel mitgegeben hier.

Was bedeutet Erfolg für Babs?

Freiheit – sie kann tun und lassen was sie will.

Was sind die drei Stärken von Babs?

Babs ist sehr extrovertiert,
unvoreingenommen offen anderen Menschen gegenüber ohne jegliche Vorurteile.
Sie trifft sehr schnelle Entscheidungen. ,

 

Gibt es ein Lebensmotto, ein Lieblings-Zitat das Babs begleitet? 

Nur Spinner sind Gewinner.
Komme hierfür auch in ihren Club:  www.spinnerclub.de

Was war der beste Rat, den Babs bekommen hast?

Ihre Mentorin sagte ihr nach der ersten Firmeninsolvenz:
Wenn du begreifst kleine Babs, dass Erfolg sich im Kopf abspielt, dann kann dich keiner mehr brechen.
Das hat ihr sehr geholfen.

Welche Internet-Ressource (z.B. einen besonderen Service, eine Open Source Software oder ähnliches) hat für Babs persönlich einen hohen Mehrwert? 

Zoom: Mit diesem Meetingtool kann sie sich mit der ganzen Welt verbinden.

Was ist die beste Buchempfehlung von Babs?

Mel Robbins – Die 5 Sekunden Regel
Wenn du bis 5 zählen kannst, kannst du auch dein Leben verändern.  

Napoleon Hill – Denke nach und werde reich! Die Erfolgsgesetze.

Dr. Rainer Zitelmann: Setz dir größere Ziele.  
Die Erfolgsgeheimnisse der Sieger

Welchen „letzten Tipp“ gibt dir Babs mit auf den Weg? 

Gib niemals auf.
Wenn du Biografien berühmter und erfolgreicher Menschen liest, wirst du immer lesen können, dass jeder sehr schwierige Zeiten zu bewältigen hatte.
Daher ist ihr dieser Tipp besonders wichtig!

Wie und wo kann man Babs am besten erreichen?

Webseite von Babs: www.immostories.de

Der Spinnerclub: www.spinnerclub.de

Der Podcast: Immostories mit Babs und Max –

Ihren Youtube-Kanal: Immostories mit Babs

Facebook: Immostories mit Babs

Ich freue mich, wenn Du mir ein Feedback hier im Blog oder auf Facebook hinterlässt 😊
Viel Spaß beim Hören

Deine Amata  

***

Mehr Zeit – Mehr Geld – Mehr Freiheit

Mit Deinem eigenen Erfolgs-Business zu Deinem persönlichen Ziel.

Ich begleite und unterstütze Dich 30 Wochen lang.

Finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit

Mentoring Programm für Power-Frauen, die sich ein residualles Einkommen aufbauen und ein erfülltes und finanziell freies Leben aufbauen wollen.

Oder Du hast Lust auf eine massive Umsatzsteigerung mit Deinem eigenen Podcast zu starten, dann empfehle ich Dir Tom Kaules podcast Meisterschule http://bit.ly/2uBsvIT

„Meine Geschichte – die Lösung für dich?“ https://youtu.be/UqK4-PB3aT8

P.S.: Deine Rezensionen auf iTunes sind uns sehr wichtig! Bitte nimm Dir die Zeit und gib mir ein Feedback. Ich freue mich über jede Rückmeldung und natürlich auch ganz besonders über eine Bewertung, damit ich noch mehr Menschen inspirieren kann.

PP.S. Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision,
wenn Du nach dem kostenfreien Webinar etwas kaufen solltest. Der Preis für Dich bleibt gleich.